So ist Hilfe nah: das Foscam Fernwartungstool

Manchmal ist es einfach so: Unterstützung per Mail ist zu langwierig und das Telefongespräch nicht anschaulich genug. Dann ermöglicht das Foscam Fernwartungstool die direkte Hilfe durch einen unserer Supportmitarbeiter, indem er sich schnell und einfach mit Ihrem PC-System verbindet. So kann mit ein paar Klicks die Anlagenkonfiguration überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden.

Was haben Sie dabei zu tun? Nicht viel: Sie teilen unserem Mitarbeiter einfach nur die Daten mit, die Ihnen die Software anzeigt, um eine Verbindung aufzubauen. Unser Service-Kollege übernimmt die optimale Einstellung Ihrer Kamera bzw. Anlagensettings.

Kein Risiko für Sie: Das Fernwartungstool mit seinem sehr hohen Sicherheitsstandard stellt die Verbindung zu Ihnen über komplett gesicherte Datenkanäle mit 1024 Bit RSA Key Exchange und 256 Bit AES Session Encoding her.

 

Bitte beachten Sie:

Der Service mit dem Fernwartungstool ist für unsere Kunden kostenlos. Wenn Sie Ihr Foscam-Produkt nicht bei uns erworben haben, stehen wir Ihnen gerne kostenpflichtig zur Verfügung.

 

Laden Sie sich den Team Viewer für die Fernwartung am besten gleich herunter:

teamviewer7